Skip to main content
| News

Bio-Rad eröffnet im April 2017 europäischen Hauptsitz in Basel

Oraganization | 12 April 2017

Im April 201 hat Bio-Rad Laboratories, ein weltweit tätiges Unternehmen im Bereich der Life-Science-Forschung und klinischer Diagnostik, einen Firmensitz in Basel eröffnet. Der neue Standort dient als europäischer Hauptsitz des Unternehmens und beherbergt neben der Verwaltung weitere Geschäftsbereiche wie Forschung und Entwicklung, Einkauf, Verkauf und Vertrieb. Bio-Rad wurde 1952 gegründet; das Unternehmen mit Sitz im kalifornischen Hercules ist mit Produktionsstandorten und Niederlassungen auf der ganzen Welt vertreten. Mittlerweile blickt Bio-Rad auf 65 Betriebsjahre zurück, und auch heute noch ist das Unternehmen mit weltweit über 8250 Mitarbeitenden und Standorten auf der ganzen Welt bestrebt, den Menschen ein längeres und gesünderes Leben zu ermöglichen.

(img: Bio-Rad)

Bio-Rad mit Sitz in Kalifornien gesellt sich zu den immer zahlreicher werdenden US-amerikanischen Biotech-Unternehmen, darunter Ultragenyx, Roivant Sciences und Singulex, die kürzlich ihren europäischen und weltweiten Hauptsitz in Basel eröffnet haben.

Bio-Rad gehört zu den fünf weltweit führenden Unternehmen im Bereich Life Sciences; das Unternehmen schafft Instrumente, Software, Verbrauchsmaterialien, Reagenzien sowie Inhalte für Bereiche wie Zellbiologie, Genexpression, Proteinreinigung, Proteinquantifizierung, Wirkstoffentdeckung und Arzneimittelherstellung, Lebensmittelsicherheit und wissenschaftliche Erziehung. Die Produkte und Lösungen des Unternehmens gründen auf Technologien für die Trennung, Reinigung, Identifizierung, Analyse und Verstärkung von biologischen Materialien wie etwa Antikörpern, Proteinen, Nukleinsäuren, Zellen und Bakterien.

Als führender Lieferant von Produkten für die in-vitro-Diagnose bietet das Unternehmen mit seinen diagnostischen Produkten eine umfassende Palette an Technologien und ermöglicht wertvolle klinische Informationen für Tests in den Bereichen Bluttransfusion, Diabetesmonitoring, Autoimmun- und Infektionskrankheiten. Die Produkte werden zur Unterstützung von Diagnose, Monitoring und Behandlung von Krankheiten und sonstigen Beschwerden eingesetzt.

Share this article

You might also be interested in

Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Novartis investiert 100 Millionen Franken in Biologikazentrum

Das Pharmaunternehmen Novartis investiert 100 Millionen Franken in ein neues Kompetenzzentrum für Biologika auf seinem Basler Campus. Dort soll die...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

Offizielle Eröffnung des Kompetenzzentrums uptownBasel

uptownBasel hat am 8. September seine offizielle Eröffnung gefeiert. Im ersten Gebäude des internationalen Kompetenzzentrums für die Industrie 4.0 haben...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Life Sciences / Biotech, Medtech, Switzerland Innovation Park

Acht Startups aus der Basel Area unter den TOP 100 Swiss Startups

Unter den vielversprechendsten Schweizer Jungunternehmen des Jahres befinden sich acht Unternehmen aus dem Startup-Ökosystem der Basel Area. Sie gehören zu...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Roche eröffnet höchstes Gebäude der Schweiz

Roche hat in Basel ein neues Bürogebäude mit 3200 Arbeitsplätzen eingeweiht. Mit 205 Metern ist der Bau 2 das höchste...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Medtech, Switzerland Innovation Park

DayOne Tech fördert drei Medtech-Startups

DayOne, die Healthcare Innovation-Initiative von Basel Area Business & Innovation, ist mit drei Startups in ihren Medtech-Accelerator im Kanton Jura...

Weiterlesen
Basel Area erreicht mit Ansiedlung von LifeMine neuen Meilenstein
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Basel Area erreicht mit Ansiedlung von LifeMine neuen Meilenstein

Das amerikanische Life Sciences-Unternehmen LifeMine Therapeutics errichtet in der Region Basel seinen europäischen Hauptsitz. Damit hat Basel Area Business &...

Weiterlesen
Space Pharmaceuticals lässt sich in Basel nieder
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Space Pharmaceuticals lässt sich in Basel nieder

Die Space Pharmaceuticals AG verstärkt den Life Sciences-Cluster in der Basel Area. In seinem Forschungslabor konzentriert sich das in der...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation

Künftige Herausforderungen grenzüberschreitend meistern. Die Lehren aus dem Programm Interreg Oberrhein

Nach den Interreg-Projekten "UpperRhine 4.0" und "Titan-e" hat sich die Initiative "Industrial Transformation" von Basel Area Business & Innovation einer...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Life Sciences / Biotech

Venture Kick fördert NextImmune

Der Startup-Förderer Venture Kick unterstützt NextImmune mit 150'000 Franken. Die Ausgründung der Universität Basel arbeitet an der Entwicklung selektiver Immunsuppressiva....

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Medtech, Switzerland Innovation Park

Innovationssystem des Kantons Jura beeindruckt OECD

Die OECD hat Innovationssysteme in ländlichen Regionen ihrer Mitgliedsländer untersucht, darunter im Kanton Jura. Der Kanton punktete mit der Professionalität...

Weiterlesen
1 2 3 30