| News

EsoCap überzeugt Investoren

25.11.2021

Die Basler Biotechfirma EsoCap hat eine Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Durch die Mittel der bestehenden und neuen Investoren soll eine klinische Phase II-Studie für eine Behandlung von Erkrankungen der Speiseröhre vorangetrieben werden.

EsoCap entwickelt Behandlungsformen von Krankheiten am oberen Verdauungstrakt, zu dem auch die Speiseröhre gehört. Nun wird das Basler Biotechunternehmen eine klinische Phase II-Studie für eine Behandlung gegen die Eosinophile Ösophagitis, eine chronische Entzündung der Speiseröhre, vorantreiben, wie aus einer Medienmitteilung hervorgeht. Dazu nutzt es frische Mittel aus einer Finanzierungsrunde, die vom Kanton Basel-Stadt initiiert wurde.

Der Kanton hatte eine entsprechende Initiative gestartet, um Firmen während der Corona-Pandemie zu unterstützen. EsoCap hatte sich als Teilnehmer dafür beworben und ist auch akzeptiert worden. An der Finanzierungsrunde haben sich dann bestehende sowie neue Investoren beteiligt. „Wir sind stolz, das Vertrauen des Kantons Basel-Stadt und privater Investoren zu haben“, wird Isabelle Racamier, CEO von EsoCap, in der Mitteilung zitiert.

Medikamente gegen Krankheiten der Speiseröhre können nur wenige Sekunden lokal ihre Wirkung entfalten, wenn sie sich vom Mund durch die Speiseröhre in den Magen bewegen. EsoCap will daher die Verabreichung verbessern. Die dafür entwickelte Plattform soll nicht nur bei der Eosinophilen Ösophagitis helfen, sondern auch bei Krankheiten wie Barrett-Ösophagus oder dem Rückfluss von Mageninhalt in die Speiseröhre. Hier würde es einen hohen Bedarf an entsprechenden Behandlungen geben, heisst es von Racamier. Der führende Produktkandidat von EsoCap, ESO-101, hat von der amerikanischen Zulassungsbehörde Food and Drug Administration bereits den Status als Orphan Drug erhalten, also einer Behandlungsmöglichkeit für seltene Krankheiten.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Roche-Tests können Omikron erkennen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roche-Tests können Omikron erkennen

Die Roche-Tochter TIB Molbiol hat neue Corona-Tests entwickelt, die auch die neue Omikron-Variante erkennen können. Diese Tests sollen der Forschung...

Weiterlesen
Hemex erhält 7,1 Millionen Franken
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Hemex erhält 7,1 Millionen Franken

Hemex hat in einer Serie C-Finanzierungsrunde insgesamt 7,1 Millionen Franken eingeworben. Das Unternehmen für klinische Auftragsforschung und Investitionen in Startups...

Weiterlesen
EsoCap überzeugt Investoren
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

EsoCap überzeugt Investoren

Die Basler Biotechfirma EsoCap hat eine Finanzierungsrunde erfolgreich abgeschlossen. Durch die Mittel der bestehenden und neuen Investoren soll eine klinische...

Weiterlesen
Plug and Play siedelt sich in der Basel Area an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Plug and Play siedelt sich in der Basel Area an

Plug and Play kommt in den Kanton Basel-Landschaft. Erster Gründungspartner des Innovationsförderers aus dem Silicon Valley ist die uptownBasel AG....

Weiterlesen
Bachem baut sein bisher grösstes Produktionsgebäude
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Bachem baut sein bisher grösstes Produktionsgebäude

Bachem hat den Grundstein für sein bislang grösstes Produktionsgebäude gelegt. Die auf die Herstellung von Peptiden und Oligonukleotiden spezialisierte Firma...

Weiterlesen
Bottneuro treibt personalisierte Alzheimer-Therapie voran
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Bottneuro treibt personalisierte Alzheimer-Therapie voran

Das Basler Startup Bottneuro arbeitet an personalisierten Therapien für Alzheimer, bei der bestimmte Hirnareale der Patienten stimuliert werden. Zur Erkennung...

Weiterlesen
Straumann plant neues Innovationszentrum in der Basel Area
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Straumann plant neues Innovationszentrum in der Basel Area

Der Basler Zahnmedizinanbieter Straumann plant den Bau eines Technologie- und Innovationszentrums in Arlesheim. Dort sollen 240 neue Arbeitsplätze entstehen. Zudem...

Weiterlesen
Ontotext lässt sich in der Basel Area nieder
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Ontotext lässt sich in der Basel Area nieder

Das in Sofia und New York ansässige Unternehmen Ontotext hat im Switzerland Innovation Park Basel Area einen neuen Standort eröffnet....

Weiterlesen
Owkin kommt nach Basel
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Owkin kommt nach Basel

Das französisch-amerikanische Startup Owkin gründet eine Niederlassung in Basel. Das Unternehmen entwickelt auf Künstlicher Intelligenz und Maschinellem Lernen basierende Lösungen...

Weiterlesen
Dänische KI-Firma siedelt sich in Basel Area an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Dänische KI-Firma siedelt sich in Basel Area an

Abzu hat sich auf dem Novartis-Campus im Switzerland Innovation Park Basel Area niedergelassen. Von dort aus verfolgt das dänische DeepTech-Startup...

Weiterlesen
1 2 3 25