Skip to main content
| News

Forty51 schliesst ersten Fonds mit 43 Millionen Dollar

19.07.2022

Ein neuer Basler Venture Fonds, Forty51 Ventures I, hat bei seinem ersten Closing 43 Millionen Dollar eingebracht. Forty51 investiert in europäische Biotech-Unternehmen mit klinischer Perspektive. Die erste Investition ging im Rahmen einer Frühfinanzierung an Mosanna Therapeutics aus Basel.

lab

Forty51 Ventures verkündet das erste Closing seines Biotech-Venture-Capital-Fonds I und seine erste Investition. In einer Medienmitteilung spricht das Unternehmen von einem Abschluss in Höhe von 43 Millionen Dollar. Die Kernstrategie des im April 2022 in Basel gegründeten Unternehmens zielt auf Unternehmensgründungen und Frühphaseninvestitionen in der Biotechnologie vor allem in der Schweiz, in Frankreich und Deutschland.

Der in Luxemburg platzierte Fonds wird von einem dreiköpfigen Gründungsteam beraten, das über ein weitreichendes Netzwerk und jahrzehntelange Erfahrung in der Arzneimittelentwicklung, bei Transaktionen und Venture Capital verfügt. Zudem arbeitet das Team mit Persönlichkeiten aus der Industrie und einem strategischen Partner in den USA zusammen.

Investitionen in Biotechnologie

Zusätzlich zum Closing gibt Forty51 seine erste Investition bekannt. Sie geht an Mosanna Therapeutics, eine jüngst ebenfalls in Basel gegründete Biotech-Firma. Forty51 führte diese Frühfinanzierungsrunde an. Zum Investorenkonsortium zählen auch die Londoner Stable Asset Management und die Familie Fischli. Mosanna arbeitet an einem von Sanofi entwickelten kleinen Molekül zur Behandlung von Patientinnen und Patienten mit metabolischer obstruktiver Schlafapnoe.

„Forty51 Ventures bringt echten Unternehmensaufbau in die aufregende Biotech-Szene Europas», so der CEO und Gründer von Stable Asset Management, Erik Serrano-Berntsen. „Ich habe noch nie eine wirklich differenzierende Investitionsstrategie in der Biotech-Branche gesehen, die mit einer derartig komplementären Kompetenz der Gründungspartner gekoppelt ist.»

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Pharmafirmen aus Korea interessieren sich für Basel Area

Mehrere südkoreanische Life Sciences-Firmen haben sich seit Oktober vor Ort über eine mögliche Niederlassung in der Basel Area informiert, darunter...

Weiterlesen
Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG
Advanced Manufacturing, Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG

Die Basler ProFEMAG AG hat ihre FEMAG-Software für elektrische Maschinen­anwendungen an Gamma Technologies veräussert. Nun plant das Unternehmen mit Sitz...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Databaum nimmt seinen Sitz in Basel

Databaum richtet seinen Hauptsitz in Basel ein und will von dort aus wachsen. Das Startup bietet der Landwirtschaft auf dem...

Weiterlesen
Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten
Basel Area Business & Innovation, Digital Health, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten

Das Basler Unternehmen Clinerion führt seine Plattform für Maschinelles Lernen ein. Sie umfasst ein globales Netzwerk von Spitälern und ermöglicht...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Neuer Innovationscampus in der Basel Area ist eröffnet

Der Main Campus des Switzerland Innovation Park Basel Area ist am 29. Oktober offiziell eröffnet worden. Bundesrat Guy Parmelin betonte...

Weiterlesen
Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant

Sumitovant macht die Basler Firma Myovant Sciences zu ihrer hundertprozentigen Tochterfirma und erwirbt alle Aktien von Myovant für 27 Dollar...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

VectivBio erlöst 125 Millionen Dollar aus Aktienverkauf

VectivBio hat den Abschluss des Zeichnungsangebots für 16'700'000 Stammaktien bekanntgegeben. Damit erzielte die Basler Biotechfirma einen Bruttoerlös von rund 125...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

KetoSwiss erhöht Kapital um 4 Millionen Dollar

KetoSwiss hat von Investoren 4 Millionen Dollar erhalten. Das Basler Startup entwickelt Produkte zur Linderung neurologischer Erkankungen wie Migräne und...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Escientia Switzerland wird zu Primopus

Die indische Deccan Fine Chemicals übernimmt Escientia Switzerland und gibt ihr einen neuen Namen: Primopus AG. Die neue Besitzerin kündigt...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Novartis investiert 100 Millionen Franken in Biologikazentrum

Das Pharmaunternehmen Novartis investiert 100 Millionen Franken in ein neues Kompetenzzentrum für Biologika auf seinem Basler Campus. Dort soll die...

Weiterlesen
1 2 3 31