Skip to main content
| News

Holmusk lässt sich in Basel nieder

18.01.2021

Holmusk hat eine Niederlassung in Basel eröffnet. Das Unternehmen aus Singapur entwickelt digitale Therapien auf Basis von Datenanalysen. Holmusk hat dabei einen Schwerpunkt auf die Behandlung von psychischen Krankheiten gesetzt.

Nawal Roy, CEO von Holmusk (Bild: Holmusk)

Holmusk ist neu am Standort Novartis Campus des Switzerland Innovation Park Basel Area ansässig. Das Life Sciences-Unternehmen entwickelt datenbasierte digitale Therapien zur Behandlung von verschiedenen Krankheiten. Der Schwerpunkt liegt auf psychischen und neurologischen Erkrankungen. Holmusk ist aber auch in den Bereichen Herzkreislaufkrankheiten, Nierenkrankheiten und Diabetes tätig.

Beim neuen Standort in Basel handelt es sich um die siebte internationale Vertretung und die zweite Niederlassung in Europa. Laut Stefan Suter, Leiter von Holmusk Europe, waren die Mitarbeitenden ein Grund für die Standortwahl: „Wir finden in Basel mehrsprachige, spezialisierte Talente – von jungen Universitätsabgängern bis hin zu erfahrenen Spezialisten –, welche sich an der datengestützten Revolution in der Gesundheitsbranche beteiligen möchten.“ Neben aktuellen und künftigen Mitarbeitenden sind auch die bereits in Basel vertretenen Unternehmen für Holmusk attraktiv: „Mit seinem grossen Ökosystem an weltweit führenden Life Sciences-Firmen bietet uns Basel Möglichkeiten für zahlreiche Partnerschaften und erlaubt uns direkten Zugang für eine weitere Expansion nach Deutschland oder Frankreich“, sagt CEO Nawal Roy.

Holmusk plant die weltweit grösste Plattform für die sogenannte Real-World Evidence (RWE) aufzubauen. Dabei werden für die Entwicklung von Therapien Daten aus der klinischen Praxis genutzt. In diesem Bereich ist das Unternehmen jetzt seit fünf Jahren tätig und hat 2020 bei einer Serie-A-Finanzierungsrunde 21,5 Millionen Dollar eingenommen.

Der Switzerland Innovation Park Basel Area wird von der Basel Area Business & Innovation betrieben. Die Agentur für Standortpromotion und Innovationsförderung hat Holmusk auch beim Ansiedlungsprozess unterstützt.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

UptownBasel tritt IBM Quantum Network bei

UptownBasel ist eine Partnerschaft mit IBM eingegangen. Das im Entstehen begriffene Kompetenzzentrum für die Industrie 4.0 stellt seinen Partnern damit...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Pharmafirmen aus Korea interessieren sich für Basel Area

Mehrere südkoreanische Life Sciences-Firmen haben sich seit Oktober vor Ort über eine mögliche Niederlassung in der Basel Area informiert, darunter...

Weiterlesen
Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG
Advanced Manufacturing, Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG

Die Basler ProFEMAG AG hat ihre FEMAG-Software für elektrische Maschinen­anwendungen an Gamma Technologies veräussert. Nun plant das Unternehmen mit Sitz...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Databaum nimmt seinen Sitz in Basel

Databaum richtet seinen Hauptsitz in Basel ein und will von dort aus wachsen. Das Startup bietet der Landwirtschaft auf dem...

Weiterlesen
Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten
Basel Area Business & Innovation, Digital Health, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten

Das Basler Unternehmen Clinerion führt seine Plattform für Maschinelles Lernen ein. Sie umfasst ein globales Netzwerk von Spitälern und ermöglicht...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Neuer Innovationscampus in der Basel Area ist eröffnet

Der Main Campus des Switzerland Innovation Park Basel Area ist am 29. Oktober offiziell eröffnet worden. Bundesrat Guy Parmelin betonte...

Weiterlesen
Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant

Sumitovant macht die Basler Firma Myovant Sciences zu ihrer hundertprozentigen Tochterfirma und erwirbt alle Aktien von Myovant für 27 Dollar...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

VectivBio erlöst 125 Millionen Dollar aus Aktienverkauf

VectivBio hat den Abschluss des Zeichnungsangebots für 16'700'000 Stammaktien bekanntgegeben. Damit erzielte die Basler Biotechfirma einen Bruttoerlös von rund 125...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

KetoSwiss erhöht Kapital um 4 Millionen Dollar

KetoSwiss hat von Investoren 4 Millionen Dollar erhalten. Das Basler Startup entwickelt Produkte zur Linderung neurologischer Erkankungen wie Migräne und...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Escientia Switzerland wird zu Primopus

Die indische Deccan Fine Chemicals übernimmt Escientia Switzerland und gibt ihr einen neuen Namen: Primopus AG. Die neue Besitzerin kündigt...

Weiterlesen
1 2 3 31