| News

Idorsia erhält 45 Millionen Dollar

12.05.2020

Die Allschwiler Pharmafirma Idorsia erhält im Rahmen einer Vereinbarung mit Neurocrine Biosciences 45 Millionen Dollar und hat Anspruch auf Meilensteinzahlungen. Neurocrine hat eine Lizenzoption auf ein von Idorsia entwickeltes Mittel gegen Epilepsie gezogen.

Idorsia Hauptsitz in Allschwil (Foto: Idorsia)

Idorsia hat mit ACT-709478 einen Typ-T-Kalziumkanalblocker entwickelt, welcher der Behandlung einer seltenen Form von Epilepsie bei Kindern dienen soll. Laut einer Medienmitteilung hat Idorsia eine Lizenzvereinbarung mit Neurocrine Biosciences abgeschlossen. Da sich das amerikanische Unternehmen nun entschieden hat, seine Option auf die weltweiten Rechte zur Weiterentwicklung und Vermarktung von ACT-709478 zu ziehen, erhält Idorsia im Rahmen der Vereinbarung festgelegte Gelder.

So fliessen direkt 45 Millionen Dollar an das Unternehmen aus Allschwil. Darüber hinaus hat Idorsia Anrecht auf Meilensteinzahlungen in einem Umfang von bis zu 365 Millionen Dollar und gestaffelte Lizenzgebühren in Bezug auf die Nettoverkaufszahlen. Neurocrine Biosciences möchte noch im zweiten Halbjahr 2020 eine Phase-II-Studie aufnehmen.

„Falls die in der präklinischen Entwicklung gezeigte Wirksamkeit unseres selektiven Typ-T-Kalziumkanalblockers sich bei Kindern mit einer seltenen pädriatischen Epilepsie bestätigt, könnte dies das Leben von Kindern mit dieser Krankheit verändern“, wird Martine Clozel, wissenschaftliche Leiterin von Idorsia, in der Mitteilung zitiert. Dies sei zudem einer der Fälle, wo eine Zusammenarbeit mit einem Partner die Weiterentwicklung besser voranbringen könne.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Roche lanciert neuen Corona-Antikörpertest
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roche lanciert neuen Corona-Antikörpertest

Roche bringt einen neuen Antikörpertest zur Bestimmung des Coronavirus auf den Markt. Dieser soll bei der Entwicklung von Impfstoffen helfen....

Lesen Sie weiter
Investoren sehen grosses Potenzial in Polyneuron
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Investoren sehen grosses Potenzial in Polyneuron

Die Basler Firma Polyneuron Pharmaceuticals hat ihre Finanzierungsrunde der Serie A erweitert und so insgesamt 36,5 Millionen Franken eingenommen. Gleichzeitig...

Lesen Sie weiter
Lonza soll Corona-Mittel für Humanigen produzieren
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Lonza soll Corona-Mittel für Humanigen produzieren

Der Basler Pharmazulieferer Lonza wird das amerikanische Unternehmen Humanigen bei der Herstellung eines potenziellen Corona-Mittels unterstützen. Lonza kooperiert auch mit...

Lesen Sie weiter
Startups aus der Basel Area gehören zu den Besten
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Switzerland Innovation Park

Startups aus der Basel Area gehören zu den Besten

Jungunternehmen aus der Basel Area belegen beim TOP 100 Swiss Startup Award von Venturelab prominente Plätze. Die Medtech-Firma Resistell schafft...

Lesen Sie weiter
Roche testet gleichzeitig auf Corona und Grippe
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roche testet gleichzeitig auf Corona und Grippe

Die amerikanische Zulassungsbehörde erlaubt dem Basler Life Sciences-Konzern Roche, einen Test einzusetzen, mit dem gleichzeitig eine Corona- und eine Grippe-Erkrankung...

Lesen Sie weiter
Hengrui Medicine siedelt Forschung und Entwicklung in Basel an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Hengrui Medicine siedelt Forschung und Entwicklung in Basel an

Die chinesische Life Sciences-Firma Hengrui Medicine gründet in Basel eine Schweizer Tochterfirma. Im europäischen Forschungs- und Entwicklungszentrum sollen innovative Medikamente...

Lesen Sie weiter
Polyphor schliesst exklusiven Lizenzvertrag für China
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Polyphor schliesst exklusiven Lizenzvertrag für China

Die in der Basel Area ansässige Firma Polyphor hat mit Fosun Pharma eine Vereinbarung getroffen. Die chinesische Fosun Pharma wird...

Lesen Sie weiter
i4Challenge 2020 für KMU und Startups
Basel Area Business & Innovation, Innovation

i4Challenge 2020 für KMU und Startups

Die i4Challenge 2020 für KMU und Startups geht in die finale Runde. Aus den vielen Bewerbungen aus der Schweiz, dem...

Lesen Sie weiter
Neues Label garantiert den Datenverbleib in der Schweiz
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Neues Label garantiert den Datenverbleib in der Schweiz

Die swiss made software Gmbh mit Sitz in Basel garantiert mit dem neuen Label „swiss hosting“, dass Daten die Schweiz...

Lesen Sie weiter
Standort Schweiz ist weltweit Nummer zwei
Basel Area Business & Innovation, Invest

Standort Schweiz ist weltweit Nummer zwei

Der Chemie- und Pharmastandort Schweiz ist in Sachen Wettbewerbsfähigkeit hinter den USA die Nummer zwei in der Welt. Die Basel...

Lesen Sie weiter
1 2 3 16