Skip to main content
| News

In der Basel Area wächst die Healthtech-Branche stark

28.04.2020

Die Standortpromotion und Innovationsförderung Basel Area Business & Innovation, bislang als BaselArea.swiss bekannt, blickt auf ein erfolgreiches Jahr 2019 zurück. Dabei stechen die positiven Entwicklungen in der Healthtech-Branche und im Switzerland Innovation Park Basel Area hervor.

Die Basel Area hat sich im vergangenen Jahr als zukunftsträchtiger Standort bewährt. Basel Area Business & Innovation, die Agentur für Standortpromotion und Innovationsförderung, hat die Ansiedlung von 30 Firmen in den Kantonen Basel-Stadt, Basel-Landschaft und Jura begleitet. Wie aus dem Jahresbericht 2019 weiter hervorgeht, sind zudem 62 Startups bei ihrer Gründung unterstützt worden.

Während die Ansiedlungen im Jahresvergleich um drei zurückgingen und die Neugründungen um zehn, ist dennoch die Healthtech-Branche gestärkt worden. Sieben der neu angesiedelten und sechs der neugegründeten Firmen sind in diesem Bereich aktiv und entwickeln Gesundheitstechnologien, beispielsweise für die personalisierte Medizin und die Digitalisierung der Branche.

Auch für den von Basel Area Business & Innovation betriebenen Switzerland Innovation Park Basel Area war das Jahr 2019 „äusserst erfolgreich“, wie es in der Medienmitteilung heisst. So konnte die Zahl der dort ansässigen Firmen von 13 auf 32 gesteigert werden. Zu den weiteren erfolgreichen Entwicklungen zählen der Beginn der Bauarbeiten am Neubau GRID Campus of Collaboration am Hauptstandort Allschwil BL, die Eröffnung des Standortes Jura in Courroux und erste Schritte hin zum neuen Standort auf dem Novartis Campus in Basel.

„Um die Basel Area als attraktiven Standort für die Ansiedlung von ausländischen Firmen und hiesigen Startups zu positionieren und im immer intensiveren Wettbewerb zwischen den Standorten zu bestehen, ist ein starkes Profil äusserst wichtig“, wird Christof Klöpper, CEO von Basel Area Business & Innovation, in der Mitteilung zitiert. Daher wurde die Umbenennung von BaselArea.swiss in Basel Area Business & Innovation beschlossen. Dies geht mit einem neuen Internetauftritt, dem neuen Slogan „More to discover“ und einem neuen Logo einher. Dieses Logo kann auch von Institutionen und Organisationen genutzt werden, „damit sie im Rahmen ihrer Aktivitäten im In- und Ausland die Bekanntheit der Wirtschaftsregion stärken können und Firmen und Arbeitskräfte dazu einladen, das Potenzial der Basel Area zu entdecken“.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Novartis investiert 100 Millionen Franken in Biologikazentrum

Das Pharmaunternehmen Novartis investiert 100 Millionen Franken in ein neues Kompetenzzentrum für Biologika auf seinem Basler Campus. Dort soll die...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

Offizielle Eröffnung des Kompetenzzentrums uptownBasel

uptownBasel hat am 8. September seine offizielle Eröffnung gefeiert. Im ersten Gebäude des internationalen Kompetenzzentrums für die Industrie 4.0 haben...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Life Sciences / Biotech, Medtech, Switzerland Innovation Park

Acht Startups aus der Basel Area unter den TOP 100 Swiss Startups

Unter den vielversprechendsten Schweizer Jungunternehmen des Jahres befinden sich acht Unternehmen aus dem Startup-Ökosystem der Basel Area. Sie gehören zu...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Roche eröffnet höchstes Gebäude der Schweiz

Roche hat in Basel ein neues Bürogebäude mit 3200 Arbeitsplätzen eingeweiht. Mit 205 Metern ist der Bau 2 das höchste...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Medtech, Switzerland Innovation Park

DayOne Tech fördert drei Medtech-Startups

DayOne, die Healthcare Innovation-Initiative von Basel Area Business & Innovation, ist mit drei Startups in ihren Medtech-Accelerator im Kanton Jura...

Weiterlesen
Basel Area erreicht mit Ansiedlung von LifeMine neuen Meilenstein
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Basel Area erreicht mit Ansiedlung von LifeMine neuen Meilenstein

Das amerikanische Life Sciences-Unternehmen LifeMine Therapeutics errichtet in der Region Basel seinen europäischen Hauptsitz. Damit hat Basel Area Business &...

Weiterlesen
Space Pharmaceuticals lässt sich in Basel nieder
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Space Pharmaceuticals lässt sich in Basel nieder

Die Space Pharmaceuticals AG verstärkt den Life Sciences-Cluster in der Basel Area. In seinem Forschungslabor konzentriert sich das in der...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation

Künftige Herausforderungen grenzüberschreitend meistern. Die Lehren aus dem Programm Interreg Oberrhein

Nach den Interreg-Projekten "UpperRhine 4.0" und "Titan-e" hat sich die Initiative "Industrial Transformation" von Basel Area Business & Innovation einer...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Life Sciences / Biotech

Venture Kick fördert NextImmune

Der Startup-Förderer Venture Kick unterstützt NextImmune mit 150'000 Franken. Die Ausgründung der Universität Basel arbeitet an der Entwicklung selektiver Immunsuppressiva....

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Medtech, Switzerland Innovation Park

Innovationssystem des Kantons Jura beeindruckt OECD

Die OECD hat Innovationssysteme in ländlichen Regionen ihrer Mitgliedsländer untersucht, darunter im Kanton Jura. Der Kanton punktete mit der Professionalität...

Weiterlesen
1 2 3 30