| News

Leidenschaft, Einfallsreichtum und Freude an der Arbeit sind feste Bestandteile der Unternehmenswerte von HUMARD Automation SA

Oraganization | 05 November 2018

Ein Treffen mit Georges Humard, Mitinhaber und CEO der HUMARD Automation SA in Delémont. Georges Humard wird als einer von 4 Brüdern in Châtillon im Jura geboren und wächst dort auf. Nach seinem Studium am Collège St. Charles in Porrentruy beginnt Herr Humard eine Lehre bei Tornos-Bechler in Moutier. Die Entdeckung von automatischen Montageanlagen ist für ihn wie eine Lego-Welt. Es ist der Beginn einer Leidenschaft. Eine Leidenschaft, die er mit seinem vier Jahre jüngeren Bruder Raphaël, der ebenfalls bei Tornos-Bechler als Mechaniker eine Lehre absolvierte, teilt. Dank ihrer gemeinsamen Begeisterung für Automatisierung und Innovation beschliessen Georges und Raphaël Humard, ihr Unternehmen 1995 in Delémont zu gründen. Der Schaffenswunsch und die Leidenschaft sind eindeutig ihre treibende Kraft. Beide wollen Elemente von automatisierten Ladevorgängen in den Bereich von Montagemaschinen einbringen. Zu diesem Zeitpunkt entwickeln sie präzise Robotisierungen, die mit technischer Präzision und optimaler Zuverlässigkeit für hydraulische Pressen ausgestattet sind. Auf Veranlassung von Jean-François Roth, dem damaligen Wirtschaftsminister des Kantons Jura, stellt die HUMARD Automation SA in Basel auf der berühmten Uhrenmesse ihre hydraulische Presse aus. Es ist während dieser Veranstaltung, dass die beiden Brüder ihre erste Maschine verkaufen. Dies ist der Beginn einer langen Partnerschaft mit Uhrmachern, die dem Unternehmen bis heute treu geblieben sind.

Humard

Actuellement, HUMARD Automation SA compte une cinquantaine d’employés. Dans cette entreprise, une dominante est au cœur des préoccupations des deux dirigeants : le bonheur d’entreprendre et d’innover. Pour Georges HUMARD et son entourage professionnel c’est un élément vital. Venir avec plaisir au travail est une nécessité. M. HUMARD souligne même que les collaborateurs de cette entreprise ne sont pas uniquement des employés, mais des personnes avec lesquelles des liens d’amitié se sont créés. Ces valeurs constituent les piliers de l’entreprise, tout comme la fidélité des fournisseurs et des clients dont certains sont en relations d’affaires depuis vingt ans.

Orientée sur le futur et la relève avec les deux fils de Georges HUMARD, l’entreprise a déjà entrepris les premières réflexions liées à l’intelligence artificielle. Depuis 2017, un robot collaboratif a été intégré aux machines HUMARD®. Quant à la question d’actualité sur l’industrie 4.0, on peut dire que l’ajout des robots HUMARD® aux machines CNC faisait déjà partie des prémices de l’IoT.

Pour en savoir plus:

www.humard.com

Text:

Franziska ZengerCreapole SA

Share this article

You might also be interested in

Basel Area fördert drei Digital Health-Startups
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Basel Area fördert drei Digital Health-Startups

Basel Area Business & Innovation wird die drei Gewinner seines DayOne Digital Health Accelerators 2022 intensiv fördern. Sie kommen aus...

Weiterlesen
Gray siedelt sich in Basel an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Gray siedelt sich in Basel an

Der nordamerikanische voll integrierte Spezialdienstleister Gray gründet eine Niederlassung in Basel. Für die Wahl des europäischen Standorts waren die zentrale...

Weiterlesen
Künstliche Intelligenz findet rettendes Antibiotikum
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Künstliche Intelligenz findet rettendes Antibiotikum

Ein Computeralgorithmus identifiziert Antibiotika, die bei einer Infektion mit multiresistenten Keimen noch wirken. Das Universitätsspital Basel und das in Basel...

Weiterlesen
Investoren geben Anaveon 110 Millionen Franken
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Investoren geben Anaveon 110 Millionen Franken

Anaveon hat bei einer Finanzierungsrunde der Serie B Investitionszusagen in Höhe von 110 Millionen Franken erhalten. Damit kann das biopharmazeutische...

Weiterlesen
Basler Allianz kämpft gegen Antibiotikaresistenz
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Basler Allianz kämpft gegen Antibiotikaresistenz

In Basel hat sich die Allianz Spearhead gegen die stille Pandemie der antimikrobiellen Resistenz gegründet. Sie wird 2050 etwa viermal...

Weiterlesen
Kinarus und Noorik erhalten Förderung vom Bund
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Kinarus und Noorik erhalten Förderung vom Bund

Die beiden Basler biopharmazeutischen Unternehmen Kinarus und Noorik erhalten vom Bund Fördermittel für ihre klinischen Studien an Wirkstoffkandidaten gegen Covid-19....

Weiterlesen
Alloy kauft deepCDR und baut Standort Basel aus
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Alloy kauft deepCDR und baut Standort Basel aus

Die Bostoner Biotechnologiefirma Alloy Therapeutics erwirbt das Basler Startup deepCDR Biologics. Die Alloy-Labore und die Einrichtungen von deepCDR in Basel...

Weiterlesen
Basler Healthtech-Fonds wird erfolgreich abgeschlossen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Basler Healthtech-Fonds wird erfolgreich abgeschlossen

Der Risikokapitalgeber MTIP hat den erfolgreichen Abschluss seines FUND II bekanntgegeben. Der Fonds investiert als einer der ersten in innovative...

Weiterlesen
Roche-Tests können Omikron erkennen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roche-Tests können Omikron erkennen

Die Roche-Tochter TIB Molbiol hat neue Corona-Tests entwickelt, die auch die neue Omikron-Variante erkennen können. Diese Tests sollen der Forschung...

Weiterlesen
Hemex erhält 7,1 Millionen Franken
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Hemex erhält 7,1 Millionen Franken

Hemex hat in einer Serie C-Finanzierungsrunde insgesamt 7,1 Millionen Franken eingeworben. Das Unternehmen für klinische Auftragsforschung und Investitionen in Startups...

Weiterlesen
1 2 3 26