| News

Switzerland Innovation Park Basel Area eröffnet Standort im Jura

Oraganization | 22 Oktober 2019

Der Switzerland Innovation Park Basel Area hat seinen dritten Standort eröffnet. Damit ist der Innovationspark nach Basel-Landschaft und Basel-Stadt auch im Jura vertreten. Für den Betreiber BaselArea.swiss ist dies ein Meilenstein.

Eröffnung mit Georges Humard (Präsident Industrie- und Handelskammer Jura), Hans-Florian Zeilhofer (Professor Universität Basel), Domenico Scala (Präsident BaselArea.swiss), Jacques Gerber (Regierungspräsident Kanton Jura), Elisabeth Ackermann (Regierungspräsidentin Kanton Basel-Stadt), Gabriel Voirol (Parlamentspräsident Kanton Jura) (1. Reihe, v.l.n.r.)

Der Switzerland Innovation Park Basel Area ist neu in allen drei Trägerkantonen des Betreibers BaselArea.swiss vertreten. Nach Vertretungen in Basel und Allschwil BL ist nun in Courroux der dritte Standort eröffnet worden. „Für uns hat sich ein Kreis geschlossen“, sagt Domenico Scala, Präsident von BaselArea.swiss, über diesen Meilenstein.

Der neue Standort konzentriert sich auf die Bereiche Medizintechnik, Gesundheitstechnologie, digitale Gesundheit und industrielle Transformation. Dafür steht eine Nutzfläche von 1’200 Quadratmetern zur Verfügung. In den Räumlichkeiten können KMU und Start-ups ihre Visionen weiterentwickeln und zum Erfolg führen. BaselArea.swiss bietet dazu mit DayOne und i4Challenge auch entsprechende Förderprogramme an. Erste Unternehmen ziehen auch bereits in den Switzerland Innovation Park Basel Area ein, so der Softwareentwickler NextDay.Vision. Im November folgt das in der Systemergonomie tätige Start-up Ersys, das wie auch NextDay.Vision aus dem Kanton Jura stammt. Das Forschungs- und Entwicklungszentrum für Mikro- und Nanotechnologie CSEM wird zudem ab November am neuen Standort Beratungen anbieten. In den Ausbau der beiden Stockwerke werden 1,6 Millionen Franken investiert. Der grösste Teil der Aufträge wird an jurassische Unternehmen vergeben.

Die jurassische Regierung hat die Schaffung des neuen Standortes von Anfang an unterstützt. Regierungspräsident Jacques Gerber, Vorsteher des Departements für Wirtschaft und Gesundheit, weist auch darauf hin, dass die jurassische Wirtschaft durch den Switzerland Innovation Park Basel Area ausstrahlen könne und an das Innovations-Ökosystem angeschlossen werde. Und Claude-Henri Schaller, Leiter des kantonalen Amts für Wirtschaft und Arbeit, sagt: „Wir haben unsere ganze Energie eingesetzt, um der jurassischen Wirtschaft bestmögliche Rahmenbedingungen zu bieten. Ich denke, dass wir unseren Ansprüchen gerecht geworden sind.“

Share this article

You might also be interested in

Botanikind lässt sich in Basel nieder
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Botanikind lässt sich in Basel nieder

Das international tätige Schweizer Unternehmen Botanikind hat sich in Basel niedergelassen und dort die Botanikind AG gegründet. Es bietet natürliche...

Weiterlesen
Kinarus sichert sich Kapitalzusage über 57 Millionen Franken
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Kinarus sichert sich Kapitalzusage über 57 Millionen Franken

Das biopharmazeutische Unternehmen Kinarus hat mit der Investmentgruppe GEM eine Kapitalzusage in Höhe von bis zu 57 Millionen Franken unterzeichnet....

Weiterlesen
Biotech-Startups aus der Basel Area bestätigen führende Position
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Biotech-Startups aus der Basel Area bestätigen führende Position

Im Rahmen des Top 100 Swiss Startup Awards 2021 sind die vielversprechendsten Jungfirmen der Schweiz gekürt worden. Unter ihnen sind...

Weiterlesen
T3 Pharma erhält Swiss Economic Award
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

T3 Pharma erhält Swiss Economic Award

T3 Pharma hat den Swiss Economic Award 2021 gewonnen. Der bedeutendste Jungunternehmerpreis der Schweiz wird vom Swiss Economic Forum verliehen....

Weiterlesen
Worg wählt Basel Area als Europa-Zentrale
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Worg wählt Basel Area als Europa-Zentrale

Worg Pharmaceuticals hat seine Europa-Zentrale am Standort Allschwil des Switzerland Innovation Park Basel Area angesiedelt. Das chinesische Biopharmazie-Unternehmen entwickelt neue...

Weiterlesen
ten23 health siedelt sich in Basel an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

ten23 health siedelt sich in Basel an

Der Basler Life Sciences-Cluster Rosental-Mitte beherbergt ein neues, weltweit tätiges Unternehmen namens ten23 health. Als Partner will es führende globale...

Weiterlesen
Lumineo verbaut lichtdurchlässigen Beton für Vinci
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Lumineo verbaut lichtdurchlässigen Beton für Vinci

Der global tätige Bau- und Energiekonzern Vinci hat die jurassische Lumineo Group damit beauftragt, in der Eingangshalle seines neuen Pariser...

Weiterlesen
Roivant investiert 200 Millionen Dollar in Immunovant
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roivant investiert 200 Millionen Dollar in Immunovant

Die Basler Roivant-Gruppe investiert 200 Millionen Dollar in den amerikanischen Biopharmakonzern Immunovant. Damit soll ein Mittel gegen Autoimmunerkrankungen vorangetrieben werden....

Weiterlesen
Lyfegen arbeitet mit Johnson & Johnson zusammen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Lyfegen arbeitet mit Johnson & Johnson zusammen

Das Basler Startup Lyfegen hat eine Plattform für die sogenannte Value Based Healthcare entwickelt. Durch diese sollen bessere Ergebnisse für...

Weiterlesen
Bottmedical schafft Markteinstieg mit innovativer Zahnspange
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Bottmedical schafft Markteinstieg mit innovativer Zahnspange

Das Basler Startup Bottmedical hat eine durchsichtige Zahnspange aus biobasierten Polymeren entwickelt. Nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde hat es nun den...

Weiterlesen
1 2 3 24