Skip to main content
| News

Wichtige Änderungen beim Anmeldeverfahren für Kurzarbeit

29.07.2020

Beim Anmeldeverfahren für Kurzarbeit treten am 1. September 2020 wichtige Änderungen in Kraft. Dies teilt das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt mit.

 

Das Auftreten des Coronavirus bzw. die Massnahmen zur Verhinderung von dessen Ausbreitung lösen Lieferengpässe und Nachfragerückgänge aus, die zu Arbeitsausfällen führen können. Unternehmen können Kurzarbeit voranmelden, wenn sie zwischen ihren Arbeitsausfällen und dem Auftreten des Coronavirus einen adäquaten Kausalzusammenhang belegen und die bestehenden Anspruchsvoraussetzungen erfüllen.

Wie das Amt für Wirtschaft und Arbeit des Kantons Basel-Stadt mitteilt, hat das Staatssekretariat für Wirtschaft (SECO) angeordnet, dass alle Kurzarbeit-Bewilligungen, die eine Dauer von mehr als 3 Monaten aufweisen, am 31. August 2020 enden. Dies deshalb, weil die COVID-19-Verordnung des Bundesrates an diesem Datum endet und Kurzarbeit danach weitgehend dem normalgesetzlichen Verfahren folgt.

Das heisst: Hat Ihre Bewilligung am 31. August 2020 eine Gesamtdauer von mehr als drei Monaten erreicht, so endet Ihr Anspruch, Kurzarbeit abzurechnen, an diesem Datum – auch wenn Ihre Bewilligung (Verfügung) ein späteres Enddatum aufweist.

Falls Ihr Betrieb im September 2020 eine neue Bewilligung für Kurzarbeit benötigt, müssen Sie spätestens am 22. August 2020 (10-tägige Voranmeldefrist) eine neue Voranmeldung bei der Kantonalen Amtsstelle für Arbeitslosenversicherung einreichen. Dazu sind die regulären Formulare – und nicht die COVID-Voranmeldung – zu verwenden.

Die entsprechenden Formulare finden Sie auf der Internetseite des SECO. Das SECO ist daran, die Voranmeldung von Kurzarbeit per 19. August 2020 online unter www.arbeit.swiss zu ermöglichen. Bitte machen Sie wenn möglich davon Gebrauch. Selbstverständlich können Sie die Voranmeldung von Kurzarbeit auch mit der Post aufgeben (Kantonale Amtsstelle für Arbeitslosenversicherung, Hochstrasse 37, 4002 Basel) oder mit E-Mail an kast.awa@bs.ch senden.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

UptownBasel tritt IBM Quantum Network bei

UptownBasel ist eine Partnerschaft mit IBM eingegangen. Das im Entstehen begriffene Kompetenzzentrum für die Industrie 4.0 stellt seinen Partnern damit...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Pharmafirmen aus Korea interessieren sich für Basel Area

Mehrere südkoreanische Life Sciences-Firmen haben sich seit Oktober vor Ort über eine mögliche Niederlassung in der Basel Area informiert, darunter...

Weiterlesen
Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG
Advanced Manufacturing, Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest

Gamma Technologies kauft Portfolio von ProFEMAG

Die Basler ProFEMAG AG hat ihre FEMAG-Software für elektrische Maschinen­anwendungen an Gamma Technologies veräussert. Nun plant das Unternehmen mit Sitz...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Databaum nimmt seinen Sitz in Basel

Databaum richtet seinen Hauptsitz in Basel ein und will von dort aus wachsen. Das Startup bietet der Landwirtschaft auf dem...

Weiterlesen
Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten
Basel Area Business & Innovation, Digital Health, ICT, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Clinerion lanciert Plattform für Patientendaten

Das Basler Unternehmen Clinerion führt seine Plattform für Maschinelles Lernen ein. Sie umfasst ein globales Netzwerk von Spitälern und ermöglicht...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech, Switzerland Innovation Park

Neuer Innovationscampus in der Basel Area ist eröffnet

Der Main Campus des Switzerland Innovation Park Basel Area ist am 29. Oktober offiziell eröffnet worden. Bundesrat Guy Parmelin betonte...

Weiterlesen
Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Sumitovant erwirbt alle Aktien von Myovant

Sumitovant macht die Basler Firma Myovant Sciences zu ihrer hundertprozentigen Tochterfirma und erwirbt alle Aktien von Myovant für 27 Dollar...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

VectivBio erlöst 125 Millionen Dollar aus Aktienverkauf

VectivBio hat den Abschluss des Zeichnungsangebots für 16'700'000 Stammaktien bekanntgegeben. Damit erzielte die Basler Biotechfirma einen Bruttoerlös von rund 125...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

KetoSwiss erhöht Kapital um 4 Millionen Dollar

KetoSwiss hat von Investoren 4 Millionen Dollar erhalten. Das Basler Startup entwickelt Produkte zur Linderung neurologischer Erkankungen wie Migräne und...

Weiterlesen
Basel Area Business & Innovation, Invest, Life Sciences / Biotech

Escientia Switzerland wird zu Primopus

Die indische Deccan Fine Chemicals übernimmt Escientia Switzerland und gibt ihr einen neuen Namen: Primopus AG. Die neue Besitzerin kündigt...

Weiterlesen
1 2 3 31