| News

Worg wählt Basel Area als Europa-Zentrale

03.09.2021

Worg Pharmaceuticals hat seine Europa-Zentrale am Standort Allschwil des Switzerland Innovation Park Basel Area angesiedelt. Das chinesische Biopharmazie-Unternehmen entwickelt neue Therapien für Allergie- und Autoimmunerkrankungen.

Rainer Henning leitet den europäischen Hauptsitz von Worg in Allschwil (Bild: Worg Pharmaceuticals)

Der Switzerland Innovation Park Basel Area wird für die Worg Pharmaceuticals AG zur Drehscheibe für ihre Europa-Aktivitäten. Der Hauptsitz des 2018 gegründeten chinesischen Biopharmazie-Unternehmens ist in Hangzhou. Es ist auf neue Therapien für Allergie- und Autoimmunerkrankungen spezialisiert. Geleitet wird es von einem Führungsteam aus China, den USA und Europa.

Die Geschäftsaktivitäten in Europa werden Unternehmensangaben zufolge sowohl die Wirkstoffforschung als auch die präklinische und klinische Entwicklung des globalen Worg-Portfolios umfassen. Ein aufzubauendes Team aus hochkarätigen Forschenden der Chemie und Biologie werde umfangreiche Forschungskooperationen mit akademischen Einrichtungen in ganz Europa aufbauen. „Unser Ziel ist es, jedes Jahr einen IND (Investigational New Drug)-Kandidaten auf den Markt zu bringen“, so Worg in einer Selbstdarstellung

Worg habe eine Reihe möglicher Standorte in Europa „sorgfältig geprüft“. Dass die Wahl auf Basel fiel, habe an erster Stelle mit der Konzentration von grossen und kleinen Life Science-Unternehmen in der Region zu tun, „die einen der besten Cluster in Europa, wenn nicht sogar weltweit bilden“. Zudem stelle die hohe Anzahl führender Universitäten und Forschungseinrichtungen in der Region den „Talentpool“ für die zu besetzenden Stellen zur Verfügung.

Basel Area Business & Innovation unterstützte die Ansiedlung durch Beratung, Vermittlung juristischen Beistands und Hilfe bei der Immobiliensuche. Das würdigt auch der Wissenschaftsdirektor von Worg, Rainer Henning. Henning war 40 Jahre lang unter anderem als CEO bei Biopharma-Unternehmen und in führender Position in der kardiovaskulären Forschung der Frankfurter Hoechst AG tätig. Nun leitet er Worgs Hub of Business Activities in Europe. „Von Anfang an fanden wir sehr starke Unterstützung durch das Management des Switzerland Innovation Park sowie durch erfahrene Anwaltskanzleien und Wirtschaftsprüfer. Das hat unserem Unternehmen einen reibungslosen Start ermöglicht“, wird er zitiert.

Diesen Artikel weitergeben

Auch das könnte Sie interessieren:

Botanikind lässt sich in Basel nieder
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Botanikind lässt sich in Basel nieder

Das international tätige Schweizer Unternehmen Botanikind hat sich in Basel niedergelassen und dort die Botanikind AG gegründet. Es bietet natürliche...

Weiterlesen
Kinarus sichert sich Kapitalzusage über 57 Millionen Franken
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Kinarus sichert sich Kapitalzusage über 57 Millionen Franken

Das biopharmazeutische Unternehmen Kinarus hat mit der Investmentgruppe GEM eine Kapitalzusage in Höhe von bis zu 57 Millionen Franken unterzeichnet....

Weiterlesen
Biotech-Startups aus der Basel Area bestätigen führende Position
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Biotech-Startups aus der Basel Area bestätigen führende Position

Im Rahmen des Top 100 Swiss Startup Awards 2021 sind die vielversprechendsten Jungfirmen der Schweiz gekürt worden. Unter ihnen sind...

Weiterlesen
T3 Pharma erhält Swiss Economic Award
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

T3 Pharma erhält Swiss Economic Award

T3 Pharma hat den Swiss Economic Award 2021 gewonnen. Der bedeutendste Jungunternehmerpreis der Schweiz wird vom Swiss Economic Forum verliehen....

Weiterlesen
Worg wählt Basel Area als Europa-Zentrale
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Worg wählt Basel Area als Europa-Zentrale

Worg Pharmaceuticals hat seine Europa-Zentrale am Standort Allschwil des Switzerland Innovation Park Basel Area angesiedelt. Das chinesische Biopharmazie-Unternehmen entwickelt neue...

Weiterlesen
ten23 health siedelt sich in Basel an
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

ten23 health siedelt sich in Basel an

Der Basler Life Sciences-Cluster Rosental-Mitte beherbergt ein neues, weltweit tätiges Unternehmen namens ten23 health. Als Partner will es führende globale...

Weiterlesen
Lumineo verbaut lichtdurchlässigen Beton für Vinci
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest, Switzerland Innovation Park

Lumineo verbaut lichtdurchlässigen Beton für Vinci

Der global tätige Bau- und Energiekonzern Vinci hat die jurassische Lumineo Group damit beauftragt, in der Eingangshalle seines neuen Pariser...

Weiterlesen
Roivant investiert 200 Millionen Dollar in Immunovant
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Roivant investiert 200 Millionen Dollar in Immunovant

Die Basler Roivant-Gruppe investiert 200 Millionen Dollar in den amerikanischen Biopharmakonzern Immunovant. Damit soll ein Mittel gegen Autoimmunerkrankungen vorangetrieben werden....

Weiterlesen
Lyfegen arbeitet mit Johnson & Johnson zusammen
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Lyfegen arbeitet mit Johnson & Johnson zusammen

Das Basler Startup Lyfegen hat eine Plattform für die sogenannte Value Based Healthcare entwickelt. Durch diese sollen bessere Ergebnisse für...

Weiterlesen
Bottmedical schafft Markteinstieg mit innovativer Zahnspange
Basel Area Business & Innovation, Innovation, Invest

Bottmedical schafft Markteinstieg mit innovativer Zahnspange

Das Basler Startup Bottmedical hat eine durchsichtige Zahnspange aus biobasierten Polymeren entwickelt. Nach einer erfolgreichen Finanzierungsrunde hat es nun den...

Weiterlesen
1 2 3 24