Unkategorisiert

Le Tout Connecté 2020: Robotik, ein Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft? (FR/DE)

By 11.05.2019November 10th, 2020No Comments
Registrierung
Wann:

05.11.2020
16:00 – 18:00 CEST

Wo:

online

Kategorie:

Industrial Transformation

Le Tout Connecté ist unsere Leitveranstaltung, die dem industriellen Wandel gewidmet ist. Im vierten Jahr in Folge bringen wir verschiedene Perspektiven zu wichtigen Themen im Bereich der industriellen Transformation oder Industrie 4.0 zusammen.

Ziel dieser Veranstaltungen ist es, die Teilnehmer mit neuen Ideen vertraut zu machen und Erfolgsgeschichten hervorzuheben, um letztendlich neue Kooperationen zu diesem wichtigen Thema für unsere Region zu ermöglichen.

Wir freuen uns, Sie zur Online-Veranstaltung “Le Tout Connecté 2020: Robotik, ein Faktor für die Wettbewerbsfähigkeit der Schweizer Wirtschaft?” am 5. November um 16.00 Uhr live aus dem Switzerland Innovation Parc Jura einzuladen. Die Robotik verändert die Industrie in ihrer gesamten Wertschöpfungskette, und dies in allen Bereichen. Diese Transformation bietet einzigartige Möglichkeiten, die Effizienz etablierter Industriemodelle zu steigern und neue Anwendungsmöglichkeiten zu nutzen.

Diese Veranstaltung findet in einem hybriden Format statt, live von unserem Switzerland Innovation Parc Jura-Standort aus, mit Rednern im Saal, um eine Interaktion zu ermöglichen, während das Publikum die Möglichkeit hat, die Diskussion auf virtuelle Weise zu genießen und sich an ihr zu beteiligen.

Ein Event, das man nicht verpassen sollte.

Programm

16:00

Einführung und Moderation

16:10

Begrüssung

Jacques Gerber, Minister für Wirtschaft und Gesundheit, Republik und Kanton Jura

16:20

Impulse zum Thema Robotik

Die Zukunft der robotisierten Produktion - der CSEM, ein Träger neuer Konzepte
Francesco Crivelli, CSEM

Elektrische Betätigung eines Exoskeletts: eine Herausforderung für das mechatronische Design
Olivier Pajot, i3@EPFL

Die nächste Generation von Mikro-Robotergreifern
Marcel Schuck, No-Touch Robotics GmbH

End-to-End-Automatisierung von Überwachungsaktivitäten unter Verwendung von Innenraum-Drohnen als flexibles Sensornetzwerk
Daniel Meier, Tinamu Labs AG

17:20

4 Pitches weitere i4Challenge-Sieger

• ketag 4.0, Michel Kummer
• Objectis, Christopher Bouzas
• SEW Eurodrive, Simone Arnold
• BLP Digital AG, Leo Schittenhelm

17:35

Podiums- und Publikumsdiskussion

18:00

Ende der Veranstaltung

Die Teilnahme an der Veranstaltung ist kostenlos, aber eine Anmeldung ist vor dem 04.11.2020 erforderlich.

Registrierung

Unsere Partner

 

                  Chambre de commerce et d’industrie du Jura

 

   Promotion économique du Jura

 

    Innosuisse 

 

                  Image & Son

Möchten Sie mehr über diese Veranstaltung erfahren? Kontaktieren Sie uns.

Sébastien Meunier
Director Industrial Transformation

Tel: +41 61 295 50 15

Email